Heilpraktiker Markus Maier
Mörikestraße 19
74177 Bad Friedrichshall bei Heilbronn
HNV: Bahnhof Kochendorf
Terminvereinbarung:
Tel. 07136 / 706 35 65
E-Mail: Naturheilpraxis Markus Maier

Smartphone-Version

Workshop für Patienten: Schilddrüsenstörungen und Hashimoto-Thyreoiditis erkennen und behandeln

Samstag, 16. März 2019, 10:00-15:00, Bad Friedrichshall bei Heilbronn

Das Vorkommen von Schilddrüsenstörungen liegt in Deutschland bei etwa 10%. Aufgrund der oft unklaren und teils schleichend einsetzenden Symptome werden sie jedoch häufig leider erst spät erkannt und diagnostiziert.

Inhalte

In diesem Workshop lernen Sie die Funktion unseres Organs zur Steuerung des Stoffwechsels näher kennen, sowie typische Symptome und zielführende Diagnose der Erkrankung. Außerdem werden bewährte naturheilkundliche Ansätze zur Behandlung aufgezeigt, z.B. Schüßler-Salze, Homöopathie, Bachblüten, Osteopathie, Öle, orthomolekulare Medizin (Spurenelemente, Vitamine).
Die möglichen Ursachen von Schilddrüsenstörungen und speziell der Hashimoto-Thyreoiditis sind vielgestaltig. Oft treten die Erkrankungen im Rahmen hormoneller Veränderungen wie der Entbindung oder den Wechseljahren auf. Nicht selten besteht auch ein Zusammenhang zu körperlichen und/oder psychischen Streßsituationen, z.B. Trennungen, Todesfälle oder lang anhaltende Doppelbelastung durch Erziehung und Beruf. In der Praxis bewährt hat sich daher häufig auch ein psychosomatischer Behandlungsansatz, um schädlichen Stressoren gezielt zu begegnen.
In der indischen und energetischen Medizin ist die Schilddrüse direkt mit dem Energiezentrum Hals verbunden. Störungen im Ausdrucksbereich dieses Energiezentrums führen zu Problemen mit der Stimme und mittelfristig auch der Schilddrüse. Gezielten Stimmübungen, osteopathische Ansätze sowie spezielle Yogaübungen des Workshops helfen Ihnen zur Harmonisisierung und Kräftigung.

Referenten

Markus Maier, Heilpraktiker
Alexandra Köhle, Yoga-Lehrerin, Logopädin

Ort

Naturheilpraxis Markus Maier
Mörikestraße 19, 74177 Bad Friedrichshall

Kosten

95 € inkl. umfangreichem Skript und Getränken
Stornierung bis Mi, 6.3.2019 kostenlos, ab 7.3.2019: 20 €

Anmeldung

Verbindliche Anmeldungen bitte bis 1.3.2019 per E-Mail mit Namen, Adresse und Telefonnummer für evtl. Rückfragen. Maximale Teilnehmeranzahl: 12

Ihre Nachricht zu Veranstaltung

Zur Anmeldung oder bei Fragen zu einer Veranstaltung verwenden Sie bitte das folgende Formular.

Ihre Nachricht zu Veranstaltung*:


Datenschutzhinweis: Über dieses Kontaktformular können Sie mit mir auch per E-Mail Kontakt aufnehmen (SSL-Verschlüsselung). Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), zunächst gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Selbstverständlich werde ich diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergeben.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO.