Heilpraktiker Markus Maier
Mörikestraße 19
74177 Bad Friedrichshall bei Heilbronn
HNV: Bahnhof Kochendorf
(Linien S41/S42 Heilbronn - Mosbach/Sinsheim)
Terminvereinbarung:
Tel. 07136 / 706 35 65
E-Mail: Naturheilpraxis Markus Maier

Smartphone-Version
Heilpraktiker Markus Maier Irisdiagnose, Säure-Basen-Haushalt, Entsäuerung, Entgiftung, Klassische Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Phythotherapie, Schüßler-Salze

Heilverfahren

Eine erfolgreiche Behandlung beruht für mich ganz wesentlich auf der richtigen Vorbereitung: einer gründlichen Diagnose mit intensivem Gespräch und der Betrachtung konstitutioneller Eigenheiten.
Diese Aspekte bilden die Grundlage für die eigentliche Behandlung. Bei vorwiegend körperlichen Problemen hat sich es sich bewährt, mit einer allgemeinen Entgiftung und Harmonisierung des Säure-Basen-Haushalts zu beginnen. Im zweiten Schritt setze ich dann spezifische Maßnahmen ein wie z.B. homöopathischen Arzneimitteln.
Bei psychosomatischen und psychischen Beschwerden ist für mich zu Beginn ebenfalls die Klärung der aktuellen Situation sowie des Lebenshintergrundes und sozialen Umfeldes wichtig. Das weitere Vorgehen ist abhängig von der Thematik. Meist kombiniere ich hier psychotherapeutische Methoden wie Gesprächs-, Hypno- oder Verhaltenstherapie mit naturheilkundlichen Arzneien. Häufig spielt Stress hier eine krankheitsverstärkende oder sogar auslösende Rolle, daher spielen Verfahren zum Stressabbau eine wesentliche Rolle für die Heilung. Diese sind individuell verschieden und reichen von einem individuellen Sportprogramm über Entspannungstraining oder körperlichen Anwendungen wie Breuss-Massage oder craniosacraler Therapie bis zur psychotherapeutischen Auflösung bestimmter Verhaltensmuster wie Perfektionismus.
Sowohl körperliche, als auch psychische und psychosomatische Probleme gehen häufig mit einer Störung des Energiesystems einher, was sich durch Methoden aus diesem Bereich effektiv ausgleichen lässt, etwa mit Prana-Heilung nach Master Choa Kok Sui oder Chakrenbalance.

Heilpraktiker Markus Maier Bach-Blüten, Ernährung, Energetische Medizin, Psychotherapie, Coaching, NLP

Im Einzelnen

  • Klassische Homöopathie
  • Schüßler-Salze
  • Bach-Blüten
  • Entsäuerung und Entgiftung
  • Pflanzenheilkunde
  • Ernährung und Nahrungsergänzung
  • Irisdiagnose
  • Hormon- und Stuhluntersuchungen
  • Craniosacrale Osteopathie
  • Bindegewebsmassage
  • Rückenreflexzonenmassage
  • Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn
  • Rückenmassage nach Breuß
  • Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS)
  • Energetische Wirbelsäulenaufrichtung und Atlas-Korrektur nach Kurz
  • Gesprächstherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie (NLP)
  • Traumatherapie, u.a. nach Luise Reddemann und Peter Levine
  • Hypnotherapie nach Milton Erickson
  • Ego-State-Therapie (Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen)
  • Timeline-Therapie nach Tad James & Wyatt Woodsmall
  • Systemische Familientherapie und hypnosystemische Ansätze nach Virginia Satir, Bert Hellinger u.a.
  • Aktive Imagination nach C.G. Jung
  • Energetische Medizin: Prana-Arbeit und Psycho-Prana nach Master Choa Kok Sui, Chakrenbalance, Reiki
  • Schamanische und energetisch-spirituelle Ansätze, u.a. nach Michael Harner, Sandra Ingermann, Alberto Villoldo, Dr. Klinghardt

Die Aufgabe der Medizin

"Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist." (Paracelsus)
Diese Erkenntnis gilt für alles, was wir mehr oder weniger bewusst körperlich, aber genauso geistig und seelisch aufnehmen. Und sie gilt genauso für das Umfeld, dem wir täglich ausgesetzt sind. Dazu gehören Ernährungsgewohnheiten, Stress in Beruf oder Familie, Alltagsgifte, Elektrosmog usw. Wir haben es in der heutigen Welt nicht einfach – aber hatte der Mensch es im Laufe seiner Evolution jemals einfach?
Die Natur hat dem Menschen eine besondere Eigenschaft mitgegeben: seine enorme Anpassungsfähigkeit. Doch heute benötigt er diese Fähigkeit nur noch selten, wenn es um die direkte Auseinandersetzung mit Naturgewalten geht. Weit häufiger dafür bei all dem, was er sich selbst geschaffen hat – und täglich neu „schafft“: Umweltverschmutzung, Leistungsdruck und Ellbogenkämpfe zählen ebenso dazu wie positive Errungenschaften, etwa Wohlstand, soziale Absicherung und unsere Hochkultur.